Aktivitäten

Alltagsbegleitung

In unserem Haus sorgt die Alltagsbegleitung für die verschiedensten Anliegen und Wünsche unsere BewohnerInnen. Mit einer Vielzahl von Tätigkeiten werden soziale, geistige und motorische Fähigkeiten erhalten und gefördert.

Die Aktivitäten der Alltagsbegleitung umfassen Gruppen- als auch Einzelbetreuung. Diese sind beispielsweise: Gespräche, persönliche Anliegen erfüllen; verschiedenste Einkäufe erledigen; Bewegungsübungen; singen; Gedächtnisrunden; Spielrunden; malen; zeichnen; töpfern; Sitztänze; Spazierfahrten mit dem Rollstuhl; kochen; backen; Geschicklichkeitsspiele und leichte Gymnastik in Zusammenarbeit mit der Physiotherapie.

Je nach Brauch und Sitte werden die Feste im Jahreskreis gefeiert und das Haus dekoriert. Das Organisieren von Ausflügen und Geburtstagsfeiern fällt ebenso in den Bereich der Alltagsbegleitung.

Mit diesen Angeboten setzen wir uns zum Ziel, dass sich unsere BewohnerInnen im PBZ Wallsee geborgen und "zu Hause" fühlen.