Spezielle Angebote

Palliativegruppe

Hospiz und Palliative Care

 

Palliativgruppe
v. l. n. r.: Renate Fürlinger, Wolfgang Berger, Beatrix Pichler, Gisela Hübl, Renate Tober, Silvia Langsenlehner, Silvia Gutenbrunner, Claudia Zarl

Palliative Begleitung im Pflege- und Betreuungszentrum Wallsee

  • Im Zentrum der Bemühungen stehen der unheilbare kranke Mensch und seine Angehörigen.
  • Optimale Schmerztherapie und Linderung quälender Symptome sollen dazu beitragen, die Lebensqualität bis zuletzt so gut wie möglich zu erhalten.
  • Maßnahmen, die den Sterbevorgang hinauszögern, werden nicht eingesetzt, außer der Bewohner wünscht dies.
  • Die palliative Betreuung wird ganzheitlich abgestimmt: körperlich, psychisch, sozial und spirituell.

80 % unserer Mitarbeiter (alle Berufsgruppen) haben intensive Workshops besucht, um die palliative Haltung im ganzen Haus zu integrieren.

Im Pflege- und Betreuungszentrum Wallsee arbeitet ein Palliativteam unter der Leitung von DGKP Claudia Zarl ständig an der Weiterentwicklung und Umsetzung des Hospiz- und Palliativgedankens zum Wohle unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

 

                                                               Es geht nicht darum,

                                                               dem Leben mehr Tage,

                                                               sondern den Tagen mehr

                                                               Leben zu geben.

                                                               (Cicely Saunders)

 

zurück nach oben

Verleih von Pflegebetten

Im Bedarfsfall ganz rasch verfügbar!

  • elektrischer Antrieb, Matratzen, Nachtkästchen
  • monatliche Gebühr € 35,00

Ansprechpartner: Michael König +43 (0)7433 2241 750 901

zurück nach oben

Beratung und Unterstützung

Hilfe und Beratung durch professionelle Fachkräfte im Pflegealltag

In unserem Haus kümmern sich viele Berufsgruppen professionell um das Wohlergehen der BewohnerInnen. Sei es die klassische Pflege an sich, der große Themenkreis der bedarfsgerechten Ernährung, der Umgang mit speziellen, vor allem altersbedingten Krankheitsbildern wie Alzheimer, Demenz oder Diabetes, Verbandstechniken, Hebe- und Lagerungstechniken, gezielte Beschäftigungsmöglichkeiten und vieles mehr.

Unsere Zielgruppe - pflegende Angehörige
Als weitere Serviceleistung soll speziell pflegenden Angehörigen künftig auch das Wissen der geschulten und erfahrenen MitarbeiterInnen des Hauses in Form von Foldern, Vorträgen, regelmäßigen Sprechstunden, Info-Stammtischen etc. angeboten werden. Vorträge von externen ReferentInnen sollen das Angebot abrunden. Wir unterstützen gerne bei der Organisation technischer oder medizinischer Hilfsmittel. Speziell wollen wir mit pflegenden Angehörigen zusammenarbeiten und versuchen, auf individuelle Wünsche einzugehen. Scheuen Sie sich daher nicht, zu uns zu kommen, anzurufen und Fragen zu stellen!

Ansprechpartnerin: Maria Feirer, Pflege- und Betreuungsleiterin  +43 (0)7433 2241 750 201

zurück nach oben

Kinderspielgruppe

Ein fröhliches Miteinander!

1x wöchentlich treffen sich vormittags die Kinder bis zum Kindergartenalter und deren Mütter zu einer Spielrunde in unserem Seminarraum.

Leitung: Andrea Jandl - NÖ Hilfswerk

zurück nach oben